Startseite
  Über...
  Archiv
  freunde
  auf deutsch gesagt ziemlich scheiße
  veränderungen
  die jugend von heute
  Gästebuch
  Kontakt

   lea's und mein graphic guestbook^^
   anastasia volochkova tanzt zu adiemus
   die seite von unserer schule
   viva+
   songtexte*wichtig*
   leas bilderseite
   julias hp
   evas hp
   lindas hp

Webnews



http://myblog.de/farewall

Gratis bloggen bei
myblog.de





es ist komisch, ja beinahe schon erschreckend, wie schnell sich eine veränderung in deinem leben beginnt.
man hat zum beispiel ein leben lang bei einer person ein gutes, vertrautes gefühl gehabt, und ganz plötzlich bekommt man wut wenn man diesen jemand sieht..
man möchte ihn nur noch anschreien und egal was er tut, man möchte immer nur das schlechte in ihm sehen.
und das alles nur, weil etwas passiert ist, dass man selbst gar nicht erklären kann.
oder man sieht eine person und kann sie schon vom ersten moment an, wo man sie zum ersten mal sprechen hört, nicht leiden.
und dann unterhält man sich mit der person und sieht, sie ist gar nicht so bescheuert wie man es dachte..man hat seine meinung über sie geändert.

es gibt so vieles in unserem leben, was sich von einen auf den anderen tag verändert.
an den einem tag bist du happy wenn du mit den freunden aus deiner schule oder deiner straße zusammen bist. du fühlst dich in die gruppe intigriert und hast spaß an dem was du tust.
an dem nächsetn tag aber, da bist du total sauer auf alles und jeden, kannst keinen mehr von deinen freunden leiden und hast einfach nur das gefühl, dass du alles falsch machst und dich deswegen keiner mehr mag...du fühlst dich ausgeschlossen...

ein tag möchtest du dich überall miteinbringen, dich interessiert, was in deiner umwelt passiert. du möchtest einfach von deinen mitmenschen wissen, wie es ihnen geht und was sie grad über gott und die welt denken.
am nächsten tag aber hast du aber nciht die lust dazu, und du möchtes einfach mit allem in ruhe gelassen werden, dich interessiert nicht was die andern tun, oder was du selber tust. dir geht auf deustch gesagt alles am arsch vorbei..






Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung